Baby - Erstausstattung

Es gibt viele Listen für eine Erstausstattung für Babies. Ich möchte mich aber auf das Minimum und nur auf Kleidung beschränken, da meine Erfahrung zeigt, dass vieles nicht notwendig ist und es besser ist, weniger zu haben, dafür aber in einer guten Qualität.

  • 5 Bodies lang oder kurzarm (Menge in Abhängigkeit, ob du Baby hast, das oft spuckt, oder nicht)

  • 4 Strampler oder Hosen

  • 4 Paar Socken 

  • 1 Paar dicke Socken für den Winter oder kalte Tage

  • 3 Strumpfhosen im Winter

  • 1 - 2 Westen

  • 2 Schlafsäcke

  • Haube dünn (+ im Winter eine dicke und Fäustlinge)

Im Winter brauchst du noch etwas um dein Baby für draußen einzupacken. Am Besten einen Wollanzug, der reguliert die Temperatur am besten.

Ob du deinem Kind lieber Bodies oder T-shirts anziehst, ist Geschmacksache. Ich finde Bodies besser, da nichts verrutscht und Bauch und Rücken immer schön warm haben. Auch die Windel bleibt dort, wo sie bleiben soll.

Schlafanzüge sind meiner Meinung nach nicht nötig, da das Kind immer liegt und immer bequeme Kleidung tragen sollte. Einen Tag-Nacht-Rhythmus entwickelt es erst mit der Zeit.